Unsere Produkte

Keramische Polierpads

Mit dem Sortiment an keramischen Polierpads bietet Tyrolit eine Lösung für das professionelle Polieren von Granit, Marmor und Terrazzo.

Produktliste zu Keramische Polierpads

Schleifkorn
Material
Kompatible Maschinen
Qualitätslinie
Mehr erfahren
front-view of the product Polishing program Premium Polistar for stone
  • PREMIUM

PREMIUM POLISTAR

für Gestein

Polierpads

Mehr erfahren
front-view of the product Polishing program Premium Polistar Set for stone
  • PREMIUM

PREMIUM POLISTAR-Set

für Gestein

Polierpads

Erstklassige Polierpads für die Steinbearbeitung

Unser Angebot an Polierpads resultiert unter anderem aus der Tatsache, dass die Polierfähigkeit je nach Gesteinsmaterial unterschiedlich ist. Zum Beispiel gilt: Je härter der Stein, desto mehr Schleifdruck wird zum Polieren benötigt. So etwa ist Granit ein Hartgestein mit einem Härtegrad von 5 und mehr. Marmor hingegen zählt mit Härten von 3 bis 4 noch zum Weichgestein. Bei Terrazzo hängt der Härtegrad von der Auswahl der Werkstoffe ab, die bei der Herstellung verwendet werden. Richtiges Polieren funktioniert am besten mit Polierpads von Tyrolit, in Kombination mit dem passenden Stützteller. Stützteller sind ein unverzichtbares Zubehör, wenn beispielsweise aus einem Winkelschleifer eine Poliermaschine werden soll. Weil alle keramischen Polierpads von Tyrolit auf der Rückseite mit einem Klettverschluss versehen sind, lassen sie sich einfach und schnell auf dem Stützteller fixieren.

Perfekte Oberflächengüte mit Polierpads von Tyrolit

Keramische Polierpads von Tyrolit inklusive Stützteller eigenen sich hervorragend zum Polieren von Gesteinsoberflächen. Die in unserem Sortiment erhältlichen Korngrößen von 50 bis 3.000 sorgen für eine perfekte Oberflächengüte am jeweiligen Werkstoff, etwa auf Granit, Marmor und Terrazzo.

Fazit: Mit keramischen Polierpads in verschiedenen Korngrößen bietet Tyrolit professionellen Steinbearbeitern eine erstklassige Auswahl für das effiziente und qualitativ hochwertige Polieren von Gestein.